Schutzhaus

 

 

 

 

 

WIR HELFEN IHNEN

02241 958046
0228 982410
info@skf-bonn-rhein-sieg.de

Frau und Flucht

Schutzhaus für Frauen und Kinder

In Kooperation mit der Stadt Troisdorf betreut der SkF seit Januar 2017 eine Unterkunft nur für geflüchtete Frauen und Kinder. Die Bewohnerinnen können in der Unterkunft zur Ruhe kommen und fühlen sich dort sicher.

Die Frauen und Kinder stammen aus vielen verschiedenen Herkunftsländern mit einer Vielfalt an Sprachen und Kulturen.

Im Schnitt leben im Haus 15 Frauen und ca. 20 Kinder aller Altersstufen. Sie werden von einer sozialpädagogischen Fachkraft unterstützt.

In Deutschland müssen sich die Frauen den Herausforderungen des Alltags – noch dazu in einem fremden Land mit einer fremden Sprache – alleine mit ihren Kindern stellen. Der SkF bietet den Frauen vor Ort konkrete Hilfen und Unterstützungen, die auf den vorhandenen Kompetenzen und Ressourcen der Frauen aufbauen. Die Integration der Kinder und Jugendlichen in Kindergarten, Schule und Vereine ist ein besonderes Anliegen. Wenn es den Kindern gut geht, können sich ihre Mütter um die eigene Integration bemühen.

Engagierte Ehrenamtliche begleiten Frauen und Kinder zu Arztterminen, Trainingsstunden im Sportverein oder anderen Aktivitäten. Sie geben Kindern Nachhilfe in schulischen Fächern und unterstützen ihre Mütter beim Deutschlernen.

Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki hat 2015 die Aktion Neue Nachbarn ins Leben gerufen. Mit dem Blick auf besonders schützenswerte Personen wie Kinder und Frauen unterstützt die Aktion auch unser Schutzhaus.

 

 

KONTAKT

Pia Degen
Hopfengartenstraße 16
53721 Siegburg
02241 9452348
0170 8830721

pia.degen@skf-bonn-rhein-sieg.de

Scroll to Top