Frau und Flucht

 

 

 

 

 

WIR HELFEN IHNEN

02241 958046
0228 982410
info@skf-bonn-rhein-sieg.de

FRAU UND FLUCHT

Laut UNO-Flüchtlingshilfe sind weltweit mehr als 60 Millionen Menschen auf der Flucht, ca. 50% davon sind Frauen und Kinder.

Sie sind aus den gleichen Gründen auf der Flucht wie Männer (Krieg, Folter, Umweltkatastrophen, etc.). Darüber hinaus gibt es geschlechtsspezifische Gründe, die sie zur Flucht treiben (Gewalt, Vergewaltigung, Genitalverstümmelung, Zwangsprostitution, Zwangsverheiratung, etc.).

19% der Frauen erreichen Europa. Sie sind alleine oder mit ihren Kindern unterwegs, manche werden auf der Flucht schwanger. Sie sind auf ihren Fluchtwegen häufig vergleichbaren Gefahren ausgesetzt wie in ihren Heimatländern. Viele Frauen, die als Flüchtlinge bei uns um Asyl nachsuchen, sind demzufolge psychisch und physisch schwer belastet, manche traumatisiert.

Der SkF unterstützt die Frauen und Kinder als besonders schützenswerte Gruppe individuell und wirkt mit bei Maßnahmen zu ihrem Schutz.

KONTAKT

Regina Wollschläger
Fachgebietsleitung Leben und Teilhabe

Hopfengartenstraße 16
53721 Siegburg
02241 9580480
0172 2597332

regina.wollschlaeger@skf-bonn-rhein-sieg.de

Scroll to Top