Vormundschaften

 

 

 

 

 

WIR HELFEN IHNEN

02241 958046
0228 982410
info@skf-bonn-rhein-sieg.de

VORMUNDSCHAFTEN UND PFLEGSCHAFTEN

für Kinder und Jugendliche

Jeder kann in persönliche Schwierigkeiten geraten, die dazu führen, dass Eltern manchmal ganz oder teilweise nicht für ihre Kinder sorgen können. Die Auslöser können ganz unterschiedlich sein: Trennung/Scheidung, finanzielle Schwierigkeiten, Erziehungsprobleme, Erkrankung, etc. Auch Kinder und Jugendliche, die vor Krieg und Gewalt geflohen sind, sind bei uns besonders im Fokus.

Wir übernehmen in Vertretung der Eltern die elterliche Sorge, suchen nach einer liebevollen Unterbringung, organisieren den Schulbesuch, notwendige therapeutische, gesundheitliche und psychosoziale Hilfen und begleiten die Kinder und Jugendlichen als verlässliche Partnerinnen auf ihrem Weg ins Erwachsenenleben.

Wir können Kindern und Jugendlichen die Eltern nicht ersetzen, aber wir können im Sinne ihrer Eltern für sie sorgen und ihre Interessen vertreten. Sie haben ein Recht darauf, gesund aufzuwachsen und alles zu bekommen, was eine gute Entwicklung braucht. Dafür setzen sich unsere VormünderInnen ein.

Wir suchen Sie! Vormundschaften und Pflegschaften als Ehrenamt!

Sie möchten sich ehrenamtlich für Kinder und Jugendliche engagieren und eine Vormundschaft oder Patenschaft übernehmen?

Wir informieren Sie gerne über die damit verbundenen Aufgaben und stehen Ihnen zur Seite, wenn Sie sich für dieses Ehrenamt entscheiden.

Melden Sie sich gerne direkt bei uns!

KONTAKT

Regina Wollschläger
Fachgebietsleitung Leben und Teilhabe

Hopfengartenstr. 16
53721 Siegburg
02241 9580480

regina.wollschlaeger@skf-bonn-rhein-sieg.de

Scroll to Top